… in einem kleinen, familiären  Kindergarten.
 
… in zwei altershomogenen Gruppen
 
… mit sehr lichtdurchfluteten, freundlich gestalteten Räumlichkeiten.
 
… mit offener und freundlicher Atmosphäre
 
… mit einem kleinen, flexiblen und aufgeschlossenem Team.
 
… in einem von christlichen Werten geprägten Umfeld

 

Unser Kindergarten versteht sich als

Bildungseinrichtung da …

… unser Tagesablauf für die Kinder strukturiert und verlässlich ist.
 

7.15 Uhr - 9.00 Uhr

Freispiel und Ankommen in den Gruppen.

9.00 Uhr - 9.30 Uhr

Morgenkreis in den jeweiligen Gruppen

9.25 Uhr - ca. 9.45 Uhr

gemeinsames Vesper in der Raupengruppe für die Kinder im Alter von 2-4 Jahren.

9.30 Uhr - ca. 10.45 Uhr

Freispiel mit parallel laufenden Angeboten, sowie freies Vesper in der Schmetterlingsgruppe für Kinder im Alter von 4-6 Jahren.

 

10.45 Uhr - 11.00 Uhr

gem. Aufräumen

11.00 Uhr - 13.15 Uhr

Spielen im Garten

ab 11.30 Uhr - 13.15 Uhr

flexible Abholzeit

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
… wir den Kindern im Rahmen des offenen Freispiel in großzügig gestalteten Spiel-, Bewegungs- und Experimentierbereichen die Möglichkeit geben, sich individuell zu entwickeln.
    …wir unsere Themen und Angebote am christlichen Jahreskreis orientieren und gestalten. Zusätzlich gibt es Projekte, die gemeinsam mit den Kindern ausgewählt und durchgeführt werden.
     
    …die Kinder ihrem Alters- und Entwicklungsstand entsprechend gezielt gefördert werden.
     
    …wir den Kindern verschiedene, großzügige Bewegungsanlässe bieten, z.B. durch wöchentliche Turnstunden, einen separaten Bewegungsraum, spielen im großen Garten, etc…
     
    …Sprachförderung uns ein wichtiges Anliegen ist. Sie findet im täglichen Miteinander sowie bei gezielten Angeboten statt.
     
    … wir mit den Kindern die Natur hautnah erleben, beobachten und kennen lernen. Dies geschieht unter anderem während unseren Natur- und Aktivwochen, die zu jeder Jahreszeit stattfinden.
     
    … da wir in einer vertrauensvollen Zusammenarbeit mit Eltern die individuelle Entwicklung der Kinder begleiten und fördern.
     
    … wir die christlichen Werte im Alltag vermitteln. Ebenso erleben und erfahren die Kinder die Frohe Botschaft Jesu im Alltag, im Feiern von Festen und bei Gottesdiensten.
     
    Unsere Arbeit basiert auf dem Orientierungsplan für Bildung und Erziehung für die Baden-Württembergischen Kindergärten und dem Qualitätsprofil der Kath. Kindergärten in der Diözese Rottenburg-Stuttgart.

     

Bei uns spielt sich das Leben ab...

DSC08506
Kiga logo 2